Letztes Update am Mi, 10.07.2019 13:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hollywood

„Men in Black“-Schauspieler Rip Torn im Alter von 88 Jahren gestorben

Im Beisein seiner Familie verstarb der US-Schauspieler am Dienstag friedlich. In Europa war er vor allem für seine Rolle in „Men in Black“ bekannt.

Rip Torn wurde 88 Jahre alt.

© Getty Images North AmericaRip Torn wurde 88 Jahre alt.



New York — Der US-Schauspieler Rip Torn ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Der dem europäischen Publikum vor allem durch seine Rolle im Blockbuster „Men in Black" bekannte Darsteller sei am Dienstag friedlich im Beisein seiner Familie in Lakeville im US-Bundesstaat Connecticut verstorben, erklärte Torns Agent Rick Miramontez.

Der 1931 in Texas geborene Torn baute sich in seiner beeindruckenden Karriere einen Ruf als hervorragender Bühnen-, Film-und Fernsehschauspieler auf. 1960 wurde er für seine Darstellung im Theaterstück „Süßer Vogel Jugend" von Tennessee Williams für den US-Theaterpreis Tony nominiert. Für seine Rolle in dem Filmdrama „Cross Creek" erhielt er 1984 eine Oscar-Nominierung.

Dem US-Publikum war Torn vor allem aus der Kult-Serie „Die Larry Sanders Show" über eine fiktive Late-Night-Sendung bekannt. Für seine Rolle des Produzenten Artie bekam er 1996 den begehrten Fernsehpreis Emmy. Im Animationsfilm „Hercules" intonierte er den Göttervater Zeus.

Impulsiver Künstler

Der Schauspieler mit dem bürgerlichen Namen Elmore Rual Torn bekam den Spitznamen „Rip" von seinem Vater. Der impulsive Künstler „wurde schnell sauer", wie er laut New York Times einst selber zugab.

„Men in Black"-Kollege Will Smith veröffentlichte nach Bekanntwerden von Torns Tod ein Bild von den beiden auf der Foto-Plattform Instagram mit dem Kommentar „R.I.P. Rip" (Ruhe in Frieden Rip). Schauspieler und Regisseur Albert Brooks bekundete via Twitter seine Trauer: „Ich werde Dich vermissen Rip, Du warst ein echtes Original." (APA/AFP)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Mit diesem Bild verkündete das Paar die Botschaft auf Instagram.Leute
Leute

Youtuber Bibi und Julienco bekommen wieder Nachwuchs: Es wird ein Mädchen

Bianca und Julian Claßen sind Deutschlands erfolgreichstes Youtuber-Paar mit zusammen mehr als neun Millionen Followern. Im November 2018 kam ihr erster Sohn ...

Die Klimaaktivistin schaffte es auf das Cover des "Time" Magazins.Leute
Leute

Time Magazine: Greta Thunberg ist Person of the Year 2019

Greta Thunberg wurde vom „Time“-Magazin zur Persönlichkeit des Jahres gekürt. Sie inspirierte weltweit Millionen junger Menschen zu den Fridays For Future-De ...

daswar2019
William Shatner und seine Noch-Ehefrau Elizabeth bei der CBS-Premiere von "Star Trek: Discovery" vor zwei Jahren.USA
USA

Vierte Ehe Shatners gescheitert: „Captain Kirk“ reicht Scheidung ein

2001 hatte William Shatner seiner vierten Ehefrau das Ja-Wort gegeben. Aber auch diese Ehe des „Raumschiff Enterprise“-Stars war nicht für die Ewigkeit.

Seit 2012 ist Bushido mit Anna-Maria Ferchichi - der Schwester von Sarah Connor - verheiratet.Deutschland
Deutschland

Rapper-Streit zwischen Bushido und Fler vor Gericht

Bushidos Ehefrau will Fler einzelne Textpassagen aus dessen Song „Noname“ über sich verbieten lassen. Darin heißt es unter anderem, Bushido sei nicht der Vat ...

Sänger Beyoncé Knowles.Leute
Leute

Schmerzhafte Erfahrungen: Beyoncé spricht offen über ihre Fehlgeburten

Mittlerweile ist Sängerin Beyoncé Mutter von drei Kindern. Doch in der Vergangenheit hatte die 38-Jährige auch Fehlgeburten erleiden müssen. In einem Intervi ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »