Letztes Update am Fr, 02.08.2019 13:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Promi-Hochzeit

Unter blauem Himmel auf Capri: „Klumlitz“ feiert Hochzeit

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) geben sich am Samstag das Ja-Wort. Bereits vorher genießen sie mit Heidis Kindern und Toms Bruder Bill ein paar Tage auf der Insel Capri.

Heidi Klum und Tom Kaulitz ("Tokio Hotel") sind seit einigen Monaten ein Paar.

© AFPHeidi Klum und Tom Kaulitz ("Tokio Hotel") sind seit einigen Monaten ein Paar.



Capri — Heute soll es so weit sein, der Hochzeits-Marathon von Model-Mama Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz beginnt. Bei einer Vorfeier in einem Sterne-Restaurant mit Meeresblick sollen die Hochzeitsgäste zusammenkommen. Das Restaurant gehört zu jenem Luxushotel, in dem die Familien Klum und Kaulitz bereits abgestiegen sind. Über drei Tage sollen sich die Feierlichkeiten laut deutschen Medien strecken und unter dem Motto „Forever Young" stehen. Ab Samstag soll die exklusive Hochzeitsgesellschaft, rund 100 Leute, dann auf der Yacht „Christina O" weiterfeiern, die nach Angaben der Bild derzeit für die Feier hergerichtet wird; gestern soll die Mega-Yacht bereits nach Capri geschippert sein. Auf dem Boot soll sich „Klumlitz", wie das Paar in den Medien bereits genannt wird, am Samstag auch das Ja-Wort geben.

Die Insel ist nicht zufällig ausgesucht, schon vor einem Jahr hat das Paar laut Gala dort Urlaub gemacht. Genau zu dieser Zeit haben sie auch erkannt, dass sie „ihre Zukunft für immer miteinander verbringen wollen", so die Bild. Heidi Klum hat davon bei ihrem Auftritt in Ellen DeGeneres' Talkshow im Herbst 2018 erzählt.

Was die Gäste-Traufeier betrifft, werden natürlich Klums Kinder anwesend sein. Henry, Johan und Lou, die aus ihrer Beziehung mit Sänger Seal stammen, und auch Leni — ihr Vater ist Flavio Briatore — sind bereits mit ihr in Italien. Klums Mutter Erna ist schon mit den anderen auf der Insel Capri, Vater Günther und Bruder Michael kommen dann etwas später nach, wie die Bild berichtet. Auch der baldige Bräutigam bringt Gäste: Allen voran sein bekannter Zwillingsbruder Bill Kaulitz, der Sänger und Model ist. Dem ein oder anderen könnten die beiden noch von ihrer Single „Durch den Monsun", damals als Band Tokio Hotel, bekannt sein.

Junggesellenabschied in Las Vegas

Die Bachelor-Party (engl. für „Junggesellenabschied") wurde im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada in der wohl bekanntesten Party-Stadt der Welt gefeiert. Bill Kaulitz postete am 12. Juli auf Instagram eine Bilder-Reihe dazu. Laut dieser Veröffentlichung organisierte er für seinen Bruder Tom und all seine besten Freunde den dreitägigen Ausflug. Sie flogen mit dem Helikopter, spielten Paint Ball, statteten natürlich dem Casino einen Besuch ab, badeten tagsüber am Pool und feierten die ganze Nacht. Bill lässt auch wissen, dass er sich schon sehr auf die große Hochzeit seines Bruders mit Heidi freut.

Entspannte Vorbereitungsphase auf der Insel

Ganz ruhig geht es die letzten Tage vor der Hochzeit auf der Insel Capri zu. Die beiden Lovebirds, Bill und die Kinder genießen noch die Zeit mit Familie, bevor es ernst wird und der Rest der Gäste eintrifft. Laut Bild vergnügten sie sich am Donnerstagabend zuerst im Restaurant „Da Paolino", das für seine Zitronenbäume im Gastgarten bekannt ist. Danach gab es noch italienisches Gelato für die Runde, bevor es zurück ins Hotel ging, so das Blatt. An diesem gemütlichen Abend trug das baldige Brautpaar bereits feierliches Weiß, was Heidi der Öffentlichkeit über Instagram mitteilte. (TT, jam)