Letztes Update am Mo, 29.07.2019 15:54

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Welterschöpfungstag

Keine Ressourcen mehr: „Wir verbrauchen 1,75 Erden pro Jahr“

Die Erdbevölkerung hat noch nie so sehr über ihre Verhältnisse gelebt wie derzeit. Wir verbrauchen umgerechnet 1,75 Erden pro Jahr. Die Auswirkungen der andauernden Übernutzung der Ökosysteme sind zunehmend spürbar.