Letztes Update am Do, 17.04.2014 09:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Garten

Gib den Bienen Futter: Die besten Fresspflanzen für Insekten

Jeder Einzelne kann gegen das Bienensterben ankämpfen: Mit einem grünen Daumen lassen sich im Garten, auf der Terrasse und sogar der Fensterbank bunte Fressbuffets schaffen. Auf welche Blumen, Kräuter und Bäume Insekten fliegen, verrät Buchautor Bruno P. Kremer.



Es summt und brummt nicht mehr so laut auf den Wiesen. Seit Jahren verschwinden immer mehr Bienen und mit ihnen Fliegen, Schmetterlinge und Vögel. Imker beklagen ein Massensterben. Die Verluste waren in den letzten Perioden immens, von bis zu 30 Prozent wird berichtet. Umweltschützer warnen vor dem Aussterben der für die Nahrungsvielfalt wichtigen Insekten. In Europa soll bereits jede vierte Hummelart akut bedroht sein. Nicht nur Pflanzenschutzmittel und Klimaveränderungen setzen den Tieren zu.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden