Letztes Update am So, 06.12.2015 21:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Imst

Kollision am Pitztaler Gletscher forderte zwei Verletzte

(Symbolfoto)

© APA/BARBARA GINDL(Symbolfoto)



Am Pitztaler Gletscher kam es Sonntagnachmittag zu einem Skiunfall. Ein 27-jähriger Engländer und eine 61-jährige Einheimische stießen gegen 13.30 Uhr zusammen. Der Engländer sprach die Frau noch kurz an und versuchte dann zu Fuß zu flüchten. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der Mann schließlich ermittelt werden, teilte die Polizei mit. Die 61-Jährige wurde mit Rückenverletzungen ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Der 27-Jährige berichtete von einer Verletzung am linken Knie, suchte vorerst aber keinen Arzt auf. (TT.com)