Letztes Update am Sa, 12.12.2015 10:41

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kufstein

Schwerer Unfall auf der A12: Auto prallte fast ungebremst gegen Lkw

Ein Pkw-Lenker fuhr auf der Inntalautobahn bei Kufstein auf einen stehenden Lastwagen auf. Der 25-Jährige wurde schwer verletzt.

Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

© Zoom-TirolAm Auto entstand erheblicher Sachschaden.



Kufstein – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.30 Uhr auf der Inntalautobahn (A12) bei Kufstein. Ein 48-jähriger Lkw-Lenker musste aufgrund eines Staus anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer prallte aus bislang ungeklärter Ursache nahezu ungebremst gegen den Lastwagen, teilte die Polizei mit.

Der 25-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde nach der Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Der Lkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallstelle war über eine Stunde nur erschwert passierbar. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.