Letztes Update am Sa, 12.12.2015 16:24

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutschland

Frau stürzte in Bayern mit Einkaufswagen in Aufzugschacht

Ein technischer Defekt führte am Samstag zu einem folgenschweren Unfall in Aschaffenburg. Eine Frau wurde beim Sturz in den Aufzugschacht schwer verletzt.

Symbolfoto.

© EPA/TIM BRAKEMEIERSymbolfoto.



Aschaffenburg – Weil sich die Tür fälschlicherweise öffnen ließ, ist eine Frau in Bayern mehrere Meter tief in einen Aufzugschacht gestürzt. Nach Polizeiangaben holte die 48-Jährige am Samstag im Erdgeschoß eines Geschäfts in Aschaffenburg den Aufzug, um nach oben zu fahren. Dessen Tür öffnete sich - die Aufzugkabine war aber noch gar nicht im Erdgeschoß angekommen.

Die Frau aus Rheinland-Pfalz ging durch die Tür und stürzte mit ihrem Einkaufswagen mehrere Meter tief auf den Grund des Aufzugschachts. Sie wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein technischer Fehler Grund dafür, dass sich die Aufzugtür öffnen ließ. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.