Letztes Update am Di, 14.02.2017 21:24

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unfall

Kollision bei Liftausstieg: Skifahrer erlitt Beinbruch

Symbolfoto

© DPA/Karl-Josef HildenbrandSymbolfoto



Beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder wurde am Dienstag ein 46-jähriger Skifahrer im Gebiet Hochoetz schwer verletzt. Die beiden waren beim Ausstieg aus dem Brunnenkopf-Sessellift kollidiert, woraufhin der Skifahrer stürzte und sich das Bein brach.

Der Schwerverletzte wurde von der Pistenrettung erstversorgt und vom NAH Gallus ins Krankenhaus Zams geflogen. Ob der Snowboarder den Unfall bemerkt hatte, ist derzeit nicht bekannt. (TT.com)