Letztes Update am Mi, 07.06.2017 08:05

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kärnten

39-Jähriger in Klagenfurt von Zug erfasst und schwer verletzt

(Symbolfoto)

© TT/Böhm(Symbolfoto)



Ein 39 Jahre alter Mann aus Spittal an der Drau ist in der Nacht auf Mittwoch in Klagenfurt von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus noch unbekannter Ursache zu Fuß direkt neben den Gleisen unterwegs gewesen, als er von der Lok des Güterzugs erwischt wurde. Das Opfer wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht und war nicht ansprechbar. (APA)




Schlagworte