Letztes Update am Mo, 03.07.2017 15:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Motorradfahrer in Innsbruck von Lkw erfasst und verletzt

Der Lenker des Lastwagens dürfte den Biker beim Abbiegen übersehen haben.

(Symbolfoto)

© Thomas Murauer(Symbolfoto)



Innsbruck – Ein 60-jähriger Motorradfahrer wurde am Montag gegen 7.30 Uhr auf einer Kreuzung in der Landeshauptstadt von einem Lkw erfasst und verletzt.

Der Mann war in der Richard-Berger-Straße unterwegs gewesen, als der Laster auf der Kreuzung mit der Josef-Willberger-Straße einbog. Der 25-jährige Lkw-Fahrer dürfte den Biker dabei laut Polizei übersehen haben. Der 60-Jährige stürzte und wurde unbestimmten Grades verletzt. Er wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte