Letztes Update am Di, 04.07.2017 17:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Drei Autos nach Unfall in Lienz mit Totalschaden

Eine Fliege im Auto führte in Lienz zu einem Verkehrsunfall. Eine 75-jährige Lenkerin stieß daraufhin gegen zwei Pkw.

(Symbolfoto)

© APA/Schlager(Symbolfoto)



Lienz – Drei total beschädigte Fahrzeuge und eine verletzte Lenkerin: Das ist Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Lienz. Eine 75-jährige Autofahrerin war gegen 11 Uhr auf der Thurner Landesstraße unterwegs, als sie laut eigenen Angaben eine Fliege im Wagen störte. Die Einheimische verlor die Kontrolle und prallte gegen zwei abgestellte Pkw.

Das Fahrzeug der 75-Jährigen wurde nach der Kollision ausgehoben und blieb auf der Seite liegen. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. An allen drei Autos entstand Totalschaden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Schlagworte