Letztes Update am Fr, 07.07.2017 21:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Schönwies: Versorgungshütte bei „Gampele-Alm“ abgebrannt

Die Versorgungshütte samt Aggregat wurden völlig zerstört.

Symbolfoto.

© zeitungsfoto.atSymbolfoto.



Schönwies – Am Freitag gegen 9.40 Uhr entstand im Gemeindegebiet von Schönwies im Bereich der „Gampele-Alm“ durch einen technischen Defekt des Notstromaggregates in der Hütte ein Vollbrand. Der Jagdpächter, der sich im oberen Stock der Hütte aufhielt, wurde durch den Stromausfall auf den Brand aufmerksam und er verständigte nach vergeblichen Löschversuchen die Leitstelle Tirol.

Die Feuerwehr Zammerberg konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf die Jagdhütte und den angrenzenden Wald verhindern. Die Versorgungshütte samt Aggregat wurde völlig zerstört und rund 30 bis 40 Quadratmeter Waldfläche wurden schwer beeinträchtigt. Die Schadenshöhe wird mit einem mittleren vierstelligen Eurobetrag angegeben. Verletzt wurde niemand. (TT.com)