Letztes Update am So, 15.10.2017 07:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zillertal

Auto geriet in Fügenberg auf Böschung und kippte um

Die Lenkerin und eine Insassin wurden über die Heckklappe aus dem Auto geborgen. Sie wurden verletzt.

Das Auto kam seitlich zum Stillstand.

© ZOOM.TIROLDas Auto kam seitlich zum Stillstand.



Fügenberg – Eine 49-Jährige war Samstagnachmittag mit ihrem Auto auf einer Privatstraße in Pankrazberg (Gemeinde Fügenberg) talwärts unterwegs. In einer starken Rechtskehre geriet die Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache auf die Böschung. Der Pkw kippte um und kam auf der linken Seite zum Liegen.

Die Einheimische und eine 83-jährige Insassin wurden laut Polizei über die Heckklappe aus dem Fahrzeug geborgen. Sie zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. (TT.com)