Letztes Update am Do, 07.12.2017 18:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Innsbruck-Land

Auf Verkehrsinsel gefahren: 62-Jähriger in Telfs verletzt

Der Autofahrer fuhr auf die Verkehrsinsel in einem Kreisverkehr, kam anschließend von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

© zeitungsfoto.atDer 62-jährige Autofahrer kam von der Straße ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen einen Baum.



Telfs – Aus unbekannter Ursache fuhr am Donnerstag ein 62-jähriger Autofahrer auf die Verkehrsinsel eines Kreisverkehres in Telfs. Der Türke aus dem Bezirk Imst kam im Anschluss darauf rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum.

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte sich laut Polizei selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nach der Erstversorgung durch einen Arzt wurde der 62-Jährige mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte