Letztes Update am Do, 08.03.2018 21:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Zwei Skifahrer bei Kollision in Sölden verletzt

Die Deutschen wurden beim Zusammenstoß verletzt. Beide wurden ins Spital geflogen.

© TT/Böhm(Symbolfoto)



Sölden – Im Skigebiet Tiefenbachferner in Sölden kam es am Donnerstag zu einem Zusammenstoß zweier Skifahrer. Ein 41-jähriger Deutscher fuhr gegen 13.15 Uhr auf einer blauen Piste talwärts. Während der Skifahrer einen Linksschwung setzte, fuhr ein 56-Jähriger vom freien Skiraum in die Piste ein. Dabei kam es zur Kollision, teilte die Polizei mit.

Die Deutschen wurden beim Unfall verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber in die Innsbrucker Klinik bzw. ins Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)




Schlagworte