Letztes Update am Do, 09.08.2018 22:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Mann fuhr Tochter mit Metrac über den Fuß

Die 43-Jährige wurde ins Krankenhaus Zams geflogen.

© Jan Hetfleisch(Symbolfoto)



Fließ – Bei einem Arbeitsunfall wurde am Donnerstvormittag in Fließ eine 43-jährige Frau verletzt. Die Einheimische hatte mit ihrem Vater Feldarbeiten verrichtet. Im Anschluss fuhr der 71-jährigen mit einem Metrac und einem daran montierten Kreisler ein Stück rückwärts und dürfte dabei seine Tochter übersehen haben, die gerade den Kreisler eindrehen wollte. Die 43-Jährige wurde mit dem rechten Hinterreifen am Fuß erwischt.

Der 71-Jährige brachte seine unbestimmten Grades verletzte Tochter mit dem Schlepper nach Hause und alarmierte dort die Rettung. Die Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber C5 ins Krankenhaus nach Zams geflogen. (TT.com)




Schlagworte