Letztes Update am Fr, 10.08.2018 06:45

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Zusammenstoß mit Motorrad: Pkw-Lenkerin alkoholisiert

Eine 33-jährige stark alkoholisierte Autofahrerin hat am Donnerstag in Umhausen beim Verlassen eines Parkplatzes ein herannahendes Motorrad übersehen.

© ZOOM-TirolSymbolfoto.



Umhausen – Betrunken stieg am Donnerstag in Umhausen eine 33-jährige Frau in ihr Auto und verursachte kurz darauf einen Unfall mit zwei Verletzten.

Die Autofahrerin wollte gegen 19.25 Uhr von der Tankstelle in Umhausen auf die Ötztalstraße (B186) talauswärts abbiegen. Sie übersah dabei ein herannahendes Motorrad eines 54-Jährigen. Der Italiener, der mit seiner Frau am Sozius ebenfalls talauswärts unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Italiener und seine 56-jährige Gattin unbestimmten Grades verletzt wurden. Die beiden mussten ins Krankenhaus nach Zams gebracht werden.

Die Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest wies eine starke Alkoholisierung der 33-jährigen Frau auf. Ihr wurde noch an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. (TT.com)