Letztes Update am So, 12.08.2018 07:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

Motorradfahrer bei Unfall am Hahntennjoch verletzt

Der 29-Jährige verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Sturz.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Bschlabs – Ein Motorradfahrer verletzte sich am späten Samstagnachmittag bei einem Sturz am Hahntennjoch. Im Gemeindegebiet von Bschlabs verlor der 29-jährige Deutsche gegen 17 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Biker stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades an Arm und Bein.

Nach der Erstversorgung wurde der 29-Jährige mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen. Das Motorrad wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden. (TT.com)