Letztes Update am Fr, 12.10.2018 18:15

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Radfahrer stieß in Wattens mit Frau zusammen: Zeugen gesucht

Der Radfahrer hatte die Fußgängerin auf der Straße zu spät bemerkt – es kam zum Zusammenstoß.

© Thomas BöhmSymbolfoto



Wattens – Nach einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin sucht die Polizei in Wattens nach Zeugen bzw. der unfallbeteiligten Frau. In der Bahnhofstraße hatte der 64-Jährige gegen 14.10 Uhr zunächst zwei Radfahrer überholt – eine Fußgängerin, die plötzlich über die Straße ging, bemerkte der Mann zu spät.

Durch den Zusammenstoß stürzten die beiden zu Boden. Die Frau gab an, unversehrt zu sein, weshalb die Polizei nicht verständigt wurde. Der Radfahrer hatte allerdings leichte Verletzungen erlitten. Besagte Fußgängerin oder Zeugen des Unfalls werden daher ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Wattens in Verbindung zu setzen (Tel. 059133/7128). (TT.com)