Letztes Update am Di, 06.11.2018 07:18

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

84-Jährige lief in Innsbruck gegen Fahrzeug und wurde überrollt

Eine Tirolerin wollte beim Terminal am Innrain die Straße überqueren. Sie lief gegen die Seite eines Fahrzeuges, das an der Ampel gerade losgefahren war.

© RehfeldSymbolfoto.



Innsbruck – Schwer verletzt wurde am Montagvormittag eine 84-jährige Tirolerin bei einem Unfall am Innsbrucker Innrain. Die Fußgängerin wollte vom Terminal aus die Straße überqueren und lief dabei seitlich gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Der 56-jährige Lenker war zuvor an der Ampel stehengeblieben und gerade wieder losgefahren, als die Frau von links kam.

Die 84-Jährige geriet unter das Spezialkraftfahrzeug und wurde im Bereich der Beine von den Zwillingsrädern überrollt. Nach der Erstversorgung wurde die Tirolerin in die Innsbrucker Klinik gebracht. (TT.com)




Schlagworte