Letztes Update am Do, 22.11.2018 18:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

65-Jähriger bei Auffahrunfall in Telfs verletzt

Eine 30-jährige Autolenkerin fuhr auf den Wagen des Mannes auf. Die Frau blieb unverletzt.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Auf der Autobahnausfahrt Telfs West kam es am Donnerstag um die Mittagszeit zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 65-jähriger Mann verletzt wurde. Eine hinter ihm fahrende 30-jährige Frau fuhr aus unbekannter Ursache auf das Heck des Wagens des Mannes auf. Der 65-Jährige aus dem Bezirk Innsbruck-Land wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Hall gebracht. Die 30-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Schlagworte