Letztes Update am Mi, 26.12.2018 07:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Schlitters

Beim Abbiegen hatte ein 32-Jähriger Pkw-Lenker am Christtag in Schlitters ein Fahrzeug übersehen. Es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall in Schlitters wurden vier Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht.

© ZOOM.TIROLBei dem Unfall in Schlitters wurden vier Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht.



Schlitters – Der Christtag endete in Schlitters für vier Einheimische im Krankenhaus. Ein 55-Jähriger war gegen 22.20 Uhr mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Schlitters taleinwärts unterwegs. Ein 32-Jähriger war zur gleichen Zeit talauswärts unterwegs. Als er nach links abbiegen wollte, übersah er das Auto des 55-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der 55-Jährige, seine beiden Mitfahrer und die Beifahrerin des 32-jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.