Letztes Update am Di, 19.03.2019 06:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

30 Feuerwehrleute rückten in Tux zu Kaminbrand in Hotel aus

Das Feuer war kurz vor 22 Uhr in dem Zillertaler Hotel ausgebrochen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

(Symbolfoto)

© Elena Reinthaler / TT(Symbolfoto)



Tux – 30 Feuerwehrleute rückten am Montag gegen 21.45 Uhr zu einem Hotel in Tux aus, in dem es zu einem Kaminbrand gekommen war.Die Einsatzkräfte hatten das Feuer rasch unter Kontrolle und überwachten das Abbrennen der Glutreste im Kamin. Anschließend wurde der Kamin durchlüftet und der verständigte Kaminkehrer reinigte den Kamin und entfernte Rückstände aus dem Kaminrohr. Am Kamin entstand Sachschaden, Personen waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. (TT.com)