Letztes Update am Fr, 19.04.2019 17:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Schwerer Auffahrunfall auf der Inntalautobahn

Ein Klein-Lkw krachte aus noch unbekannter Ursachen auf der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Tulfes in den Pkw eines 39-jähren Deutschen.

(Symbolfoto)

© TT / Thomas Murauer(Symbolfoto)



Tulfes – Am Freitag gegen 11.45 Uhr kam es auf der Inntalautobahn A12 im Gemeindegebiet Tulfes zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein 25-Jähriger Türke fuhr mit seinem Klein-Lkw aus noch unbekannter Ursache auf einen vor ihm fahrenden 39-jährigen Deutschen auf. Beide Fahrzeuge waren auf der linke Fahrspur in Richtung Westen unterwegs.

Bei der Kollission wurde die Beifahrering des Pkw-Lenkers unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde nach der Erstbehandlung mit der Rettung ins Krankenhaus nach Hall eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. (TT.com)