Letztes Update am Sa, 29.06.2019 22:03

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

50-Jährige rutschte in Bach 50 Meter über Schneefeld

Die Frau war beim Queren eines Schneefeldes abgerutscht. Sie erlitt Verletzungen am Kopf und musste ins Krankenhaus geflogen werden.

Symbolfoto.

© OblasserSymbolfoto.



Bach – Eine fünfköpfige Gruppe aus Deutschland war am Samstag in den Allgäuer Alpen im Gemeindegebiet von Bach unterwegs. Sie wanderten von der Jöchlspitze in Richtung Bernhards­eckhütte.

Beim Queren eines Schneefeldes rutschte eine 50-jährige Frau etwa 50 Meter auf dem Schneefeld nach unten, ehe sie sich überschlug und verletzt liegen blieb. Sie verletzte sich am Kopf und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte