Letztes Update am Fr, 05.07.2019 07:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

52-jährige Wanderin bei Absturz im Kaisertal schwer verletzt

Die Deutsche war auf dem Weg zum Anton Karg Haus ausgerutscht und über sehr steiles Gelände abgestürzt. Sie musste per Rettungshubschrauber geborgen werden.

(Symbolfoto)

© APA(Symbolfoto)



Kufstein – Bei einem Absturz im Kaisertal bei Kufstein wurde am Donnerstag eine 52-jährige Deutsche schwer verletzt. Gegen 16.40 Uhr war die Frau auf dem Weg von der Ritzau Alm zum Anton Karg Haus am Schotter ausgerutscht und stürzte etwa 15 Meter über ein sehr steiles, felsdurchsetztes Waldstück ab.

Ihr 57-jähriger Begleiter konnte nicht zur Frau absteigen, lief deshalb zum Anton Karg Haus und setzte einen Notruf ab. Die schwer verletzte Frau wurde vom Rettungshubschrauber per Tau geborgen und anschließend in das Krankenhaus Rosenheim geflogen. (TT.com)