Letztes Update am So, 07.07.2019 18:12

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Frau stürzte in Kolsassberg durch Fenster rund sechs Meter auf Terrasse

Eine 44-Jährige will auf dem Überdach ihrer Terrasse gerade etwas erledigen, als sie plötzlich stolpert und auf das Dachfenster fällt. Dieses hält dem Gewicht allerdings nicht stand und bricht ein – die Frau stürzt rund sechs Meter tief und verletzt sich.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Kolsassberg – Bei einem meterhohen Sturz durch ein Dachfenster ist am Sonntagvormittag in Kolsassberg eine Frau (44) verletzt worden. Sie erlitt Prellungen und eine leichte Gehirnerschütterung.

Die 44-Jährige wollte zuvor auf dem Überdach der Terrasse Arbeiten verrichten. Dabei stolperte sie allerdings und fiel auf das Dachfenster. Dieses gab nach, wodurch die Tirolerin fünf bis sechs Meter in die Tiefe stürzte. Sie landete auf einem Tisch, der auf der Terrasse stand. Die Rettung brachte die Verletzte ins Bezirkskrankenhaus nach Hall. (TT.com)




Schlagworte