Letztes Update am Di, 30.07.2019 14:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Motorrad krachte in Innsbruck mit Pkw zusammen: 53-Jährige verletzt



Eine Frau ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in Innsbruck schwer verletzt worden. Die 53-Jährige war gegen 10.15 Uhr als Beifahrerin mit ihrem 57-jährigen Ehemann mit dem Motorrad unterwegs. Auf der Völserstraße wollte ein vor den beiden fahrender Pkw, gelenkt von einem 35-Jährigen, nach links abbiegen.

Der Deutsche bemerkte das laut Polizei auch, überholte jedoch trotzdem. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Personen auf dem Motorrad stürzten, die Frau zog sich mehrere Brüche zu. Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt. (TT.com)