Letztes Update am Mi, 09.10.2019 22:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Rennradfahrer prallte in Telfs gegen Lkw: Schwer verletzt

Der Lenker des Lastwagens hatte den 44-jährigen Radfahrer übersehen, als er von einem Parkplatz auf die Bundesstraße fuhr.

Symbolbild.

© APASymbolbild.



Telfs – Schwere Kopfverletzungen zog sich am Dienstag ein 44-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Telfs zu. Der Einheimische war gegen 17.30 Uhr mit dem Rennrad in Richtung Zentrum unterwegs, als ein Lkw-Lenker von einem Parkplatz auf die Bundesstraße fuhr. Der 27-Jährige übersah beim Abbiegen den Rennradfahrer, der gegen den Lkw prallte. Der Schwerverletzte wurde in die Klinik Innsbruck gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.