Letztes Update am So, 20.10.2019 07:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Pkw überschlug sich bei Unfall mehrmals: Lenker (57) in Schwoich verletzt

Das Fahrzeug touchierte den Betonsockel einer Brücke, wodurch es ausgehoben wurde und sich überschlug. Der 57-jährige Fahrer wurde ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

Das Auto wurde schwer beschädigt.

© Zoom.TirolDas Auto wurde schwer beschädigt.



Schwoich – Verletzungen unbestimmten Grades trug ein 57-Jähriger in Schwoich davon, als er mit seinem Auto am Samstagnachmittag von der Bundesstraße abkam und sich das Fahrzeug mehrmals überschlug.

Der Einheimische war gegen 16.20 Uhr auf der B171 aus Kirchbichl kommend in Richtung Kufstein unterwegs. Im Gemeindegebiet von Schwoich geriet der 57-Jährige aus bisher unbekannter Ursache auf das Bankett. In weiterer Folge touchierte er mit der rechten Vorderachse den Betonsockel einer Brücke. Sein Pkw wurde dadurch ausgehoben, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 50 Metern auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht. (TT.com)