Letztes Update am Fr, 01.11.2019 16:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Drei Verletzte bei Unfall an Kreuzung in Wildermieming

Bei dem Unfall am Freitagvormittag wurden ein 81-Jähriger, seine 79-jährige Beifahrerin und eine 38-Jährige verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

null

©



Wildermieming – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es an Allerheiligen in Wildermieming. Ein 81-Jähriger fuhr gegen 10 Uhr mit seiner 79-jährigen Beifahrerin mit dem Auto in Richtung Osten. An einer Kreuzung kam es aus noch unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 38-jährigen Frau, die Richtung Süden unterwegs war.

Die beiden Lenker und die Beifahrerin des Mannes wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Einheimischen wurden nach der Erstversorgung in das Bezirkskrankenhaus Zams bzw. das Landeskrankenhaus Hall eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.