Letztes Update am Do, 14.11.2019 14:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Schülerin (15) in Innsbruck mit Skateboard schwer gestürzt

(Symbolbild)

© pixabay(Symbolbild)



Auf dem Schulweg ist Donnerstagfrüh in Innsbruck eine 15-Jährige mit ihrem Skateboard gestürzt. Die Jugendliche zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu und musste von der Rettung in die Klinik gebracht werden. Zu dem fatalen Sturz war es gegen 8 Uhr an einer Gehsteigabschrägung in der Andechsstraße gekommen. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.