Letztes Update am Mo, 07.12.2015 11:49

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Indonesien

Mann wollte mit Bombenattrappe ins Flugzeug



Jakarta – Ein Mann hat in Indonesien versucht, mit einer Bombenattrappe ins Flugzeug steigen. Aufmerksame Sicherheitskräfte entdeckten das Teil beim Durchleuchten des Gepäcks am Flughafen der Ferieninsel Bali und entfernten es. Der Brite durfte zunächst einsteigen. Als das Flugzeug von Qatar Airways schon zur Startbahn rollte, schaltete sich aber doch noch die Polizei ein.

Die Maschine wurde gestoppt und der Mann festgenommen, wie eine Sprecherin der Flughafenbehörde am Montag berichtete. „Er wird nun verhört“, sagte Shively Sanssouci. Der Zwischenfall ereignete sich Sonntag. Das Flugzeug war auf dem Weg nach Doha. Warum der Mann so etwas im Gepäck hatte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. (dpa)