Letztes Update am Sa, 12.12.2015 09:38

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Justiz und Kriminalität

Klagenfurter bedrohte Freund mit Pistole: Anzeige

Die Polizei sprach gegen den 28-Jährigen ein Waffenverbot aus.

(Symbolfoto)

© APA(Symbolfoto)



Klagenfurt – Ein 28-jähriger Klagenfurter soll in der Nacht auf Samstag seinen um drei Jahre jüngeren Freund vor dessen Wohnung während eines Streits mit einer Pistole bedroht haben.

Das Opfer rief die Polizei, die den Mann stellte. Er händigte freiwillig seine Soft-Air-Gun aus. Der Verdächtige wurde angezeigt und darf bis auf Weiteres keine Waffen führen, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.