Letztes Update am So, 07.01.2018 21:43

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

Auto-Diebe schlugen im Tannheimer Tal vier Mal zu

Außerdem kam es in Grän zu einem Einbruch in ein Lokal. Die noch unbekannten Täter machten sich mit viel Bargeld und Wertgegenständen aus dem Staub.

Symbolfoto.

© APA/NeubauerSymbolfoto.



Tannheimer Tal – Eine Einbruchsserie beschäftigt derzeit die Polizei im Tannheimer Tal. In den Ortschaften Grän, Schattwald, Zöblen und am Haldensee haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen und Wertsachen entwendet. Auffällig: Alle Pkw stammen aus dem Hause VW. Die Diebe erbeuteten Navis sowie einen Laptop. Den Tatzeitraum legt die Polizei zwischen Samstag, 11 Uhr und Sonntag 18 Uhr fest.

In Grän kam es zudem zu einem Einbruch in ein Lokal. Dort stahlen die Langfinger aus einer versperrten Schublade Bargeld in vierstelliger Höhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 059133/7153. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.