Letztes Update am Do, 08.03.2018 18:24

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kitzbühel

Einbruchserie im Tiroler Unterland beschäftigt die Polizei

Unbekannte brachen in zwei Hotels in Hopfgarten ein. Danach versuchten sie es in einer Werkstätte und in einem Gasthaus.

© pixabaySymbolbild.



Hopfgarten – Bislang Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag in Hopfgarten in zwei Hotels ein. Während sie im einen Hotel gewaltsam einen Tresor aus der Verankerung rissen und diesen mitnahmen, durchwühlten die Täter im zweiten Hotel die Büroräume und flüchteten ohne Beute.

Offenbar dieselben Täter versuchten mit Gewalt in eine Werkstätte in Hopfgarten und in ein Gasthaus in Itter einzubrechen. Dieses Vorhaben gelang ihnen laut Polizei aber nicht. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit unbekannt, dürfte aber beträchtlich sein. (TT.com)