Letztes Update am Mo, 14.05.2018 10:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kärnten

Drogendealer biss in Klagenfurt Polizisten

Der 24-Jährige hatte Kokain und Heroin dabei. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

© TT/Kristen(Symbolfoto)



Klagenfurt – Ein 24-jähriger Drogendealer aus Nigeria hat bei seiner Festnahme am vergangenen Mittwoch in Klagenfurt einen Polizisten gebissen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann direkt nach einem Deal festgenommen worden. Dabei wehrte sich der Nigerianer heftig, er schlug und trat um sich und biss einen Polizisten in den rechten Unterarm.

Der 24-Jährige hatte neun „Balls“ Kokain und drei „Balls“ Heroin dabei, er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Die Ermittlungen waren noch nicht abgeschlossen. (APA)