Letztes Update am Mi, 16.05.2018 10:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Einbrecher auf Baustelle in Wörgl und in Doppelhaus in Telfs aktiv

Die Polizei bittet in zwei Einbruchs-Fällen um Hinweise. In Telfs stiegen Unbekannte in eine Doppehaushälfte ein, in Wörgl war ein Baustellenkeller das Ziel der Kriminellen.

© APA/HERBERT PFARRHOFERSymbolbild



Telfs, Wörgl – Die Polizei in Wörgl und in Telfs sucht derzeit nach Einbrechern, die in der Nacht von Montag auf Dienstag bzw. Dienstagnachmittag aktiv waren.

Am Dienstag brachen bisher unbekannte Täter in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr das Fenster einer Doppelhaushälfte in Telfs auf und durchsuchten dann im Haus mehrere Kästen. Die Täter stahlen Goldmünzen und Schmuck. Durch die Tat entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Telfs bittet unter Tel. 059133/7126 um Hinweise.

In Wörgl stiegen Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag durch eine Lichtschachtöffnung in einen Baustellenkeller ein. Die Kriminellen hebelten eine Metalltür aus und stahlen dann einen Fernseher, Baumaterial, Werkzeuge sowie einen Lederstuhl. Die Höhe des Sachschadens liegt im Bereich eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Hinweise werden an die Polizei Wörgl unter Tel. 059133/7221 erbeten. (TT.com)