Letztes Update am Sa, 14.07.2018 10:40

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Eklat in Ötztal-Bahnhof: Betrunkener Deutscher pöbelte und schlug zu

Das Opfer wurde mit einem offenen Nasenbeinbruch ins Krankenhaus gebracht.

© TT / Thomas Böhm(Symbolfoto)



Ötztal-Bahnhof – Ein betrunkener Deutscher hat in der Nacht auf Samstag in Ötztal-Bahnhof mehrere Personen angepöbelt und schließlich einem Landsmann ins Gesicht geschlagen.

Gegen 3.15 Uhr beschimpfte der alkoholisierte 23-Jährige vor einem Lokal mehrere Personen, bevor er ohne Vorwarnung einem Deutschen mit der Faust ins Gesicht schlug. Das 32-jährige Opfer erlitt dabei einen offenen Nasenbeinbruch und wurde nach der Erstversorgung zur Behandlung ins Krankenhaus Zams gebracht, teilte die Polizei mit. (TT.com)