Letztes Update am Sa, 15.09.2018 18:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Salutschüsse zum Geburtstag: Mann in Kirchbichl festgenommen

Der 40-Jährige schoss mit einer Schreckschusspistole mehrmals von seinem Balkon aus in die Luft. Den Beamten war der Mann nicht unbekannt.

© pixabay(Symbolbild)



Kirchbichl – Statt Glückwünschen zum Geburtstag klickten für einen Unterländer (40) in Kirchbichl am Samstag kurzzeitig die Handschellen. Eine Anzeige gab es obendrauf. Der 40-Jährige feuerte anlässlich seines Wiegenfestes gleich mehrere Schüsse mit einer Schreckschusspistole vom Balkon seiner Wohnung aus in die Luft.

Nachbarn informierten die Polizei, die den Mann vorläufig festnahmen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Einheimischen bereits ein behördliches Waffenverbot bestand. Die Beamten stellten Pistole und Munition sicher. Es erfolgte Anzeige auf freiem Fuß. (TT.com)