Letztes Update am Sa, 27.10.2018 09:04

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Hausbesitzer ertappte Einbrecher in Silz auf frischer Tat

Der Unbekannte konnte aber dennoch mehrere Schmuckstücke erbeuten und flüchtete unerkannt. Eine Fahndung verlief ergebnislos.

(Symbolfoto)

© APA/HELMUT FOHRINGER(Symbolfoto)



Silz – Indem er ein gekipptes Fenster öffnete, drang am Nationalfeiertag ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Silz ein. Dort erbeutete er mehrere Schmuckstücke im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Einbrecher wurde jedoch während der Tat von den Besitzern ertappt. Er bemerkte dies und flüchtete über das südseitige Fenster und durch den Garten in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. (TT.com)




Schlagworte