Letztes Update am Sa, 05.01.2019 07:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

1,5 Stunden Pause in 25 Stunden: Lkw-Fahrer in Nauders aus Verkehr gefischt

Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen war mit zwei Fahrerkarten unterwegs, um die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht einhalten zu müssen.

(Symbolfoto)

© Foto TT / Rudy De Moor(Symbolfoto)



Nauders – Bei einer Kontrolle in Nauders ging der Tiroler Polizei am Freitagvormittag ein Lkw-Fahrer ins Netz, der mit zwei Fahrerkarten unterwegs war, um die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht einhalten zu müssen.

Bei der Auswertung der Karten kam heraus, dass der 49-jährige Pole unter anderem in einem Zeitraum von 25 Stunden nur circa 1,5 Stunden Pause gemacht hatte. Eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben. Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft Landeck und an die Staatsanwaltschaft Innsbruck folgen. (TT.com)




Schlagworte