Letztes Update am Mo, 11.03.2019 09:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Ladendieb riss Detektiv in Innsbruck um

Der 22-Jährige wurde beim Stehlen in einem Innsbrucker Supermarkt erwischt. Beim Versuch, sich loszureißen, verletzte der Mann den Ladendetektiv.

(Gestelltes Symbolfoto)

© Thomas Böhm(Gestelltes Symbolfoto)



Innsbruck – Ein Berufsdetektiv hat am Sonntag in einem Innsbrucker Supermarkt einen Dieb ertappt. Der 22-Jährige wollte verschiedene Lebensmittel und Getränke aus dem Geschäft schmuggeln. Als er nach Verlassen des Geschäfts vom Detektiv angehalten wurde, riss sich der Italiener los und ergriff die Flucht. Dabei kam der Sicherheitsmann zu Sturz und erlitt einen dreifachen Handbruch. Verletzt folgte er dem Dieb, konnte ihn schließlich stellen und der Polizei übergeben. (TT.com)




Schlagworte