Letztes Update am Di, 19.03.2019 13:30

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drogenkriminalität

Brenner: Kurier hatte über ein Kilogramm Heroin im Bauch

Am vergangenen Freitag haben die italienische Polizisten Kontrollen am Bahnhof Brenner durchgeführt. Ein Mann wurde dabei an Bord eines Zuges mit über einem Kilogramm Heroin im Bauch erwischt.

Sehr häufig werden die Drogen in eingeschweißtes Päckchen, die verschluckt werden, transportiert.  (Symbolfoto)

© APA/POLIZEISehr häufig werden die Drogen in eingeschweißtes Päckchen, die verschluckt werden, transportiert. (Symbolfoto)



Brenner — Bei einer Kontrolle von Reisenden eine Schnellzuges von München nach Verona sm vergangenen Freitag fiel Beamten der italienischen Polizei ein 30-jähriger Nigerianer auf, der sehr nervös wirkte, obwohl er einen gültigen Reisepass gehabt habe und über eine Aufenthaltsgenehmigung verfüge.

Laut des Nachrichtenportals stol.it wurde er daraufhin vorläufig festgenommen. Bei einer medizinischen Untersuchung wurden in seinem Bauchraum mehrere Fremdkörper festgestellt. Schlussendlich kamen auf „natürlichem Weg" insgesamt 76 Päckchen mit insgesamt 1,3 Kilo Heroin zum Vorschein. Der 30-jährige wurde anschließend ins Bozner Gefängnis gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.