Letztes Update am Do, 11.04.2019 08:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Mauern in Schwaz über Hunderte Meter mit Graffiti besprüht

Unbekannte besprühten am Lahnbach auch Steine, ein Hinweisschild und die Rückseite einer Hütte. Die Polizei in Schwaz bittet um Hinweise.

Steinmauern wurden in Schwaz beschmiert.

© ZOOM.TIROLSteinmauern wurden in Schwaz beschmiert.



Schwaz – Mit teils rassistischen Graffiti verunstalteten Unbekannte zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag Steinmauern und Steine am Lahnbach in Schwaz. Laut Polizei hatten die Täter die Mauer entlang des Fußgängerweges über mehrere Hunderte Meter mit violetter, roter und weißer Farbe beschmiert. Neben Steinen im Bachbett fanden sich auch Hakenkreuze, rassistische Ausrücke und ähnliches an einem Hinweisschild und an der Rückseite einer am Lahnbachweg angrenzenden Hütte.

Der Schaden dürfte beträchtlich sein. Die Polizei in Schwaz bittet um zweckdienliche Hinweise unter Tel. 059133/7250. (TT.com)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Verletzt wurde bei dem Überfall zum Glück niemand. Bezirk Imst
Bezirk Imst

Drogeriemarkt in Imst überfallen: 44-Jähriger gestand Tat

Am Freitagnachmittag wurde eine Bipa-Filiale in Imst überfallen. Der Täter wurde schnell gefasst und hat den Überfall bereits gestanden.

In „T2 Trainspotting“ (2017) spielte Welsh einen Gangsterboss. Großbritannien
Großbritannien

Schauspieler Bradley Welsh in Edinburgh erschossen

Bradley Welsh soll durch einen gezielten Kopfschuss getötet worden sein. Britische Medien spekulieren, dass Drogengeschäfte mit der Tat zusammenhängen könnte ...

Ballettschülerinnen bei Tanzübungen. (Symbolbild)Wien
Wien

Vorwürfe gegen Ballettakademie: Laut beschuldigter Lehrerin „aufgebauscht“

Die 65-jährige russische Ballettlehrerin, der von Schülerinnen physische und psychische Übergriffigkeit vorgeworfen wurde, geht nun in die Offensive.

Fernsehbilder zeigen brennende Autos am Rande der Stadt Londonderry.Unruhen
Unruhen

Journalistin bei gewaltsamen Ausschreitungen in Nordirland getötet

Eine 29-jährige Journalistin kam am Rande der Stadt Londonderry bei gewaltsamen Unruhen ums Leben. Auch Brandsätze seien geschleudert worden. Die Sorge vor e ...

Symbolfoto.Vietnam
Vietnam

Affe geschlachtet und gefilmt: Haftstrafe für drei Vietnamesen

Drei Männer haben im November einen seltenen und stark gefährdeten Rotschenkligen Kleideraffen geschlachtet und sein rohes Hirn gegessen.

Weitere Artikel aus der Kategorie »