Letztes Update am Di, 02.07.2019 14:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Parfums aus Lkw in Weer gestohlen: Schaden im fünfstelligen Eurobereich

Während der Lkw-Fahrer im Führerhaus schlief, entwendeteten unbekannte Täter Ware im fünfstelligen Wert aus dem Sattelaufleger.

Symbolfoto.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Weer – Parfums von insgesamt 18 Paletten stahlen unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag auf dem Autobahnrastplatz Weer-Süd.

Die Täter schnitten beim dort abgestellten Sattelzug die Abdeckplane auf und begaben sich in das Innere des Sattelauflegers. Während der Fahrer des Lkws im Führerhaus schlief, öffneten die Täter die mit Parfums beladenen Paletten und entwendeten Parfums. Es entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Eurobereich. (TT.com)