Letztes Update am Di, 30.07.2019 14:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


USA

Entdeckung beim Aufräumen: Sohn fand totes Baby im Gefrierschrank

Ein Mann aus Missouri räumt die Wohnung seiner verstorbenen Mutter aus und öffnet einen Gefrierschrank, in dem angeblich ein altes Stück Hochzeitstorte liegen soll. Stattdessen findet der Mann etwas ganz anderes.

Symbolbild.

© ReutersSymbolbild.



Jefferson City – Ein US-Amerikaner aus dem US-Bundesstaat Missouri hat in der Wohnung seiner Mutter eine Babyleiche im Gefrierschrank gefunden. Die Leiche soll schon einige Jahre dort liegen, weil sie nach Angaben des Mannes „wie mumifiziert“ gewesen war, wie der Sender KMOV-TV berichtet.

Der Mann kümmerte sich um den Nachlass seiner kürzlich gestorbenen Mutter, als er in einem Gefrierschrank eine Box fand. Laut früheren Aussagen seiner Mutter sollte sich darin ein altes Stück Hochzeitstorte befinden. Weil Smith aber glaubte, die Verstorbene habe darin vielleicht Geld versteckt, öffnete er die Box – und fand eine Babyleiche. „Das Baby hatte noch Haut, Haare und alles, aber es war wie mumifiziert“, erklärt er dem Lokalsender.

„Nachdem ich das begriffen hatte, bin ich total ausgeflippt und habe die Polizei verständigt“, berichtet der Sohn weiter. Die Mutter war eine Woche zuvor an den Folgen einer Lungenkrebs-Erkrankung gestorben. Laut US-Medien soll die Frau rund 20 Jahre in diesem Apartment gelebt haben.

„Ich bin verwirrt und sauer“, sagte der 37-Jährige. „Nun will ich einen Abschluss finden und mehr Antworten erhalten.“ Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und will mithilfe einer Autopsie herausfinden, wie und wann das Baby gestorben ist.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Der Mann konnte der Polizei zumindest einen wichtigen Hinweis geben: So habe die Mutter ihm als Achtjähriger gesagt, dass eine Schwester von ihm gestorben sei. Möglicherweise handelt es sich bei der Babyleiche in der pinkfarbenen Decke um dieses Mädchen. (TT.com)




Schlagworte