Letztes Update am Di, 29.10.2019 17:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Vor der Wohnungstür abgestellt: Schuh-Diebe in Kufstein am Werk

Bewohner ließen die Diebe wohl nichtsahnend mittels Gegensprechanlage ins Haus. Diese ließen dann Schuhe mitgehen, die vor der Wohnungstür abgestellt waren.

Symbolfoto.

© AFPSymbolfoto.



Kufstein – Auf Schuhe hatten es Diebe am Wochenende in Kufstein abgesehen. Aus den Treppenhäusern von zwei Mehrparteienhäusern in der Max-Spaun-Straße wurden insgesamt fünf Paar im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen. In beiden Fällen läuteten die Diebe bei verschiedenen Wohnungen und gaben sich als andere Personen aus. Daraufhin ließen die Bewohner sie wohl mittels Gegensprechanlage in das Gebäude. Anschließend bedienten sich die Unbekannten vor den Wohnungstüren. Die Polizei warnt anlässlich des Falls davor, Unbekannten ohne weiteres Eintritt zu gewähren.

Bei einem Haus könnte es sich laut Polizei um zwei jugendliche Verdächtige handeln, beim anderen um eine Frau zwischen 40 und 45 Jahren mit einem Einkaufswagen. Zeugen werden gebeten, sich unter folgender Nummer zu melden: 059133/7210 (TT.com)