Letztes Update am Di, 29.10.2019 21:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Online bestellte Ziehharmonika entpuppte sich für Tiroler als Schwindel

Symbolbild.

© PantherMediaSymbolbild.



Einem Internetbetrüger saß vor kurzem ein 66-jähriger Tiroler auf. Mitte Oktober bestellte der Mann online eine Ziehharmonika im Wert von mehr als 1000 Euro. Nachdem er das Geld überwiesen hatte, entdeckte er auf einer anderen Verkaufsplattform exakt das gleiche Foto des Instruments. Auf Nachfrage erhielt der 66-Jährige ein Video, in dem der Verkäufer auf der Ziehharmonika spielte. Bis dato traf laut Polizei jedoch weder das Instrument noch die letztlich zugesicherte Rücküberweisung ein. (TT.com)




Schlagworte