Letztes Update am Sa, 02.11.2019 06:43

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Flasche ins Gesicht geschlagen: Mehrere Verletzte auf Halloween-Party in Seefeld

Gegen 2 Uhr morgens wurden auf einer Halloween-Party zwei Männer und eine Frau von aggressiven Gästen verletzt. Warum es zu den Auseinandersetzungen kam, ist unklar.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Seefeld – Zu mehreren tätlichen Auseinandersetzungen mit Verletzten kam es in der Nacht auf Freitag auf einer Halloween-Party in Seefeld.

Gegen 1.50 Uhr wurde ein 21-Jähriger von einem unbekannten Täter durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt, berichtet die Polizei.

Nur zehn Minuten später kam es zum Handgemenge zwischen einer 22-jährigen Deutschen und einem 20-jährigen Einheimischen. Der Mann verletzte die 22-Jährige durch einen Kopfstoß. Dann schlug er einem weiteren Gast mit einer Flasche ins Gesicht.

Alle drei Verletzten wurden nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck gebracht. Gegen den 20-Jährigen wird Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.